www.Amazon.de - Der Multishop für Deutschland

Möchte man im Internet Bücher, CDs, DVDs oder sonstige Elektronikartikel bestellen kommt am Social-Commerce-Versandhaus unter www.Amazon.de nicht vorbei. Neben diesen Artikeln findet man bei Amazon aber auch Küchen- und Haushaltsgeräte sowie Sport- und Freizeitartikel, Spielwaren, Schmuck und Uhren. Da www.Amazon.de daneben auch eine eigene Verkaufsplattform anbietet, können auch Privatpersonen und Unternehmen gebrauchte und neue Produkte anbieten. Eigenen Angaben zufolge bietet Amazon die weltweit grö?te Auswahl an Büchern, CDs und Videos.

Der Name Amazon geht dabei auf den südamerikanischen Strom Amazonas zurück. Der Amazonas ist der wasserreichste Fluss der Erde und stellt in diesem Zusammenhang eine passende Metapher dar. Auf diesem Wege soll die beabsichtigte Vormachtstellung des Internet-Handels von Amazon verdeutlicht werden. 1994 wurde Amazon von Jeff Bezos gegründet. Im folgenden Jahr ging Amazon online und präsentierte sich mit der Übernahme des Unternehmens Telebook erstmals 1998 in Deutschland. Seitdem liegt der Unternehmenssitz der Firma in München. Das dazugehörige Verteilungslager befindet sich in Bad Hersfeld. Der Kundendienst wiederum in Regensburg. Circa 17 Millionen Kunden bestätigen Amazon an der Spitze der Webseiten in Deutschland. Mit dieser Masse an Käufern wurde eBay 2009 zum ersten Mal überrundet.

Immer wieder waren in der Vergangenheit von Seiten der Gewerkschaft Klagen hinsichtlich der Arbeitsbedingungen bei Amazon zu vernehmen. Ebenso gab es Kritik an den gezahlten Löhnen. Darüber hinaus wird von Seiten der Verlage kritisiert, dass Amazon seine Marktmacht missbraucht und von den Verlagen zu hohe Rabatte fordert. Obwohl das Unternehmen weniger Dienstleistungen zur Verfügung stellt als normale Buchhändler. Insgesamt gesehen Umstände die das Bild von Amazon in der Öffentlichkeit trüben.

http://www.amazon.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE