www.Tasso.net Haustierregister & Katzenregistrierung

www.Tasso.net Haustierregister & Katzenregistrierung

Was tut man, wenn sein Haustier plötzlich nicht mehr auftaucht, und man es sucht und nicht mehr findet? Und was tut man, wenn man ein fremdes Tier findet und den Besitzer sucht?

Ein Tierbesitzer kann sein Haustier bei TASSO e.V. registrieren lassen. Das hat folgenden Nutzen: Ist ein ein Haustier verschwunden, sei es entlaufen, entführt, verunglückt oder verloren, dann kann der Besitzer das unter www.tasso.de oder über die TASSO-Hotline melden. Wird das Haustier gefunden, kann der Finder bei TASSO anrufen, wo anhand der registrierten Haustiernummer der Bsitzer ermittelt werden kann. TASSO informiert den Besitzer darüber, wo sich sein Haustier befindet, und führt Besitzer und Finder zusammen. Das funktioniert überregional. Das ist vor allem eine grosse Hilfe für diejenigen, die ein Tier finden; denn wohin soll man sich in so einem Fall denn wenden? Ein Tierheim hat in der Regel nicht die Möglichkeiten, anhand von Kennzeichnungen Besitzer zu ermitteln. TASSO dagegen kann zentral rund um die Uhr helfen, die Hotline ist 24 Stunden besetzt. Die Haustierregistrierung sowie die Rückvermittlung ist kostenlos.

Der Tierhalter kann sich von TASSO über die Art der Tier-Kennzeichnung beraten lassen. Auf tasso.de finden sich Rat und Antworten zu rechtlichen Fragen, und man kann sich auch von einem Juristen zu speziellen Fragen beraten lassen. Auch für medizinische Anfragen steht bei TASSO ein Tierarzt zur Verfügung.

Seit langem betreibt TASSO aktiv Aufklärung im Tierschutz. Der Verein informiert darüber ausführlich auf seiner Homepage, auch mit aktuellen Berichten über Tierschutzverletzungen, und er gibt regelmässig einen Newsletter heraus. Zudem unterstützt er diverse Projekte im Tierschutz national und international. Online finden sich Infos zum Haustierregister und zur Katzenregistrierung.

http://www.tasso.net/

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE