GEZ Befreiung Antrag zum Download

Für Rentner, Geringverdiener oder Studenten ohne Bafög bietet sich die Gebühren-Befreiung per Antrags-Formular aus dem Internet an.

Die GEZ (Gebühreneinzugs-Zentrale) eine Zentralstelle der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD und ZDF, in der Bundesrepublik Deutschland und hat ihren Sitz in Köln. Jeder Nutzer von Rundfunk- und Fernsehgeräten ist verpflichtet, diese bei der GEZ anzumelden und Gebühren zu entrichten. Zu Pflichtanmeldungen zählen auch PC-Nutzer, die die Möglichkeit nutzen, Musik über das Internet zu empfangen. Auch wenn Fernsehprogramme mittels eingebauter TV-Karte im PC empfangen werden, ist eine Anmeldung des PC bei der GEZ Pflicht und somit gebührenpflichtig.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann ein Nutzer dieser Geräte, ganz, oder teilweise von der Entrichtung der Rundfunk-Gebühren befreit werden. Die teilweise, oder vollständige Befreiung von Rundfunk-Gebühren betrifft in der Hauptsächlichkeit, Behinderte und sozial schwach gestellte Menschen. Menschen, die von öffentlichen Geldern abhängig sind, also zum Beispiel bei arbeitslosen Menschen und Hartz IV abhängigen Menschen, erhalten einen Antrag auf Gebührenbefreiung von der entsprechenden Behörde. Dieser Antrag muss dann von der betroffenen Person ausgefüllt und an die GEZ geschickt werden.

Die GEZ bietet auch die Möglichkeit, sich online als Teilnehmer anzumelden. Hierfür bietet die GEZ zwei Formulare an. Einmal für die private Anmeldung und einmal für die gewerbliche Anmeldung. Die entsprechenden Formulare, also entweder für die private Anmeldung, oder die gewerbliche Anmeldung können direkt über auf der GEZ-Seite ausgefüllt werden. Beide Formulare können nach dem Ausfüllen bequem per Fax direkt an die GEZ gesendet werden. Wer jedoch keine Möglichkeit hat, das Formular per Fax abzuschicken, kann das Formular ausdrucken und auf dem Postweg an die GEZ senden. Hier auch eine Adresse zum direkten Download der Gebührenbefreiung.https://teilnehmerdienste.gez-service.de/WFEBus/befreiung/GezAntragBefreiungGebuehrErfassungOpen.jsp.Die GEZ stattet auch gerne mal einen Hausbesuch ab.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE
 

Anzeigen

Blog RSS-Feed abonieren Sitemap Stichwörter Impressum