Bu?geldkatalog Geschwindigkeitsüberschreitung au?erorts

Die Richtwerte gemä? Bu?geldkatalog für zu schnelles Fahren und Geschwindigkeits-Überschreitungen

Wer ab 01.02.2009 mit seinem Auto zu schnell fährt und geblitzt wird, dem drohen nach dem aktuellen Bu?geldkatalog 2009 in der Regel, d.h. beim Fahren eines PKW bis 3,5 to ohne Anhänger und ohne Hinzutreten besonderer Umstände, neu erhobene Konsequenzen. Bei Wiederholungstätern oder beim Hinzutreten besonderer Umstände wie z.B. der Schädigung von Personen oder Sachen können auch härtere Strafen drohen.

Innerorts ergeben sich bis 10 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung 15 EUR. Ab 11 bis 15 km/h zu viel folgt eine Strafe von 25 EUR. Von 16 bis 20 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung muss man mit einer Strafe von 35 EUR rechnen. Bei 21 bis 25 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung folgt eine Sanktion von 80 EUR und 1 Punkt. Zwischen 26 bis 30 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung ergeben sich 100 EUR und 3 Punkten als Strafe. Zwischen 31 bis 40 km/h zu viel gibt es 160 EUR, 1 Monat und 3 Punkte zur Strafe. Ebenso zwischen 41 bis 50 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung ergeben sich 200 EUR, 1 Monat und 4 Punkten Strafe. Bei 51 bis 60 km/h mehr als erlaubt, muss der Fahrer mit 280 EUR, 2 Monate und 4 Punkten rechnen. Bei 61 bis 70 km/h zu viel, kann man 480 EUR, 3 Monate, 4 Punkten als Strafe erhalten. Bei über 70 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung ergibt sich eine Strafe von 680 EUR, 3 Monate und 4 Punkten.

Au?erorts gibt es bis 10 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung 10 EUR. Ab 11 bis 15 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung muss man mit 20 EUR rechnen. Zwischen 16 bis 20 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung liegt der Satz bei 30 EUR. Zwischen 21 bis 25 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung bekommt man 70 EUR und 1 Punkt zur Strafe. 26 bis 30 km/h zu viel bedeuten 80 EUR und 3 Punkte zur Strafe. Bei 31 bis 40 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung kann man mit 120 EUR und 3 Punkten rechnen. Bei 41 bis 50 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung folgt eine Strafe von 160 EUR, 1 Monat und 3 Punkte. Ebenso bei 51 bis 60 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung gibt es eine Strafe von 240 EUR, 1 Monat und 4 Punkten. Bei 61 bis 70 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung ergibt sich eine Strafe von 440 EUR, 2 Monate und 4 Punkten und über 70 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung erhält man eine Strafe von 600 EUR, 3 Monate und 4 Punkten.

Auch auf der Autobahn gibt es einige Gesetze im Bu?geldkatalog: unangepasste Geschwindigkeit kostet 100Euro oder das Versto? gegen das Rechtsfahrgebot 80 Euro. Au?erdem kostet das Fehlverhalten auf Autobahnen 70 bis 200 und ein zu geringer Abstand 40-250 Euro.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE